Zusammen im Job.

Die Einheitliche Ansprechstelle für Arbeitgeber (EAA) in Sachsen informiert, berät und unterstützt Arbeitgebende bei der Ausbildung, Einstellung und Beschäftigung von schwerbehinderten und gleichgestellten Beschäftigten.

Gemeinsam arbeiten.

Als dauerhafter Partner der Betriebe steht die EAA mit den lokalen Partnern allen Arbeitgebern niedrigschwellig zur Seite.

Zurechtfinden.

„Wir nehmen für Arbeit­geberinnen und Arbeitgeber eine Lotsen­funktion ein. Die Unterstützung der Beschäftigung von Menschen mit Be­hin­derungen ist in Deutschland gut aufgestellt, aber kompliziert geregelt. Damit sich Arbeitgeber auch gut zurecht finden, helfen die Ansprech­stellen bei allen Fragen rund um die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen, vermitteln an die zuständige Leistungs­behörde und geben Hilfe­stellungen bei der Bean­tragung von Unter­stützungs­leistungen.“
Heike Horn-Pittroff, Leiterin des Integrationsamtes
in Sachsen und stellvertretende Vorsitzende der BIH

Was macht die EAA Sachsen?

Wer wir sind und was wir machen, finden Sie hier. Unsere Leitlinien geben Ihnen einen kurzen Überblick in unsere Arbeitsweise.

mehr erfahren

Wie funktioniert die EAA Sachsen?

Die Einheitlichen Ansprechstellen für Arbeitgeber (EAA) sind seit dem 01.01.2022 bundesweit verfügbar.

mehr erfahren

Wo finden Sie die EAA?

Die EAA Sachsen wird vor Ort durch ihre Partner vertreten. Wo Sie diese finden, haben wir Ihnen hier aufgelistet.

mehr erfahren

Ihr Partner für Inklusion in Ihrem Unternehmen in Sachsen

Unsere Mission ist es, Arbeitgeber in Sachsen bei der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung zu unterstützen und die Inklusion voranzutreiben. Die EAA bietet Ihnen umfassende Unterstützung und arbeitet eng mit lokalen Partnern zusammen, um Ihnen bestmögliche Beratung und Hilfe vor Ort zu bieten. Mit unserer einschlägigen Erfahrung und einem starken Netzwerk stehen wir Ihnen zur Seite, um die Eingliederung und Weiterbeschäftigung von Menschen mit Behinderung zu erleichtern. Gemeinsam schaffen wir eine inklusivere Arbeitswelt. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

 

Was wir Arbeitgebern bieten

Arbeitgeber, die sich zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung informieren möchten, erhalten bei der EAA schnelle Unterstützung und werden von bürokratischen Hürden entlastet. Qualifiziertes Beratungspersonal bietet Lösungen für individuelle Herausforderungen und führt auf Wunsch einen „Unternehmenscheck" durch. Diese Unterstützung ist kostenfrei.

Besetzung und Neuschaffung von Arbeitsplätzen

Sicherung von Arbeitsverhältnissen

Behindertengerechte Ausstattung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen

Fördermöglichkeiten und Zuschüsse

Unterstützung bei der Beantragung von Förderleistungen

Herstellung des persönlichen Kontakts zu Ämtern/Behörden

Ausbildung und Beschäftigung

Begleitung des Arbeitgebers bei der Inklusion des Arbeitnehmers